MiNDmensa: Gespräche einmal anders serviert – der Workshop

Die MiNDmensa, das Kreativtool ist interaktiv und analog, kommunikativ sowie abwechslungsreich. Mit dem MiNDmensa Workshop regen wir den Gedankenaustausch an und das bei einem genussvollem Essen – reden und essen ist die Devise. Die unterschiedlichen Persönlichkeiten der Teilnehmer werden gemeinsam mit bestimmten Fragen oder Aussagen konfrontiert und sollen gemeinsam eine Aufgabe lösen. Kooperativ werden Gedanken formuliert, Themen diskutiert, Thesen aufgestellt und Gemeinsamkeiten geschaffen.

Ziele des Formats
Die MiNDmensa bringt Teilnehmer mit unterschiedlichsten Mindsets an einen Tisch. Zum Beispiel fördert ein geführtes Frühstück den Austausch, die Erkenntnis, das offene Aufeinanderzugehen und die gemeinsame Lösungsfindung. Es werden Sichtweisen und Herangehensweisen verbunden, Zusammenhänge erkannt, Ideen kooperativ entwickelt, Lösungen für bestehende Herausforderungen gefunden und Strategien erdacht.

  • Herausforderungen / Problemstellungen lösen
  • Vision / Lösung wird gemeinsam getragen und in der Abteilung oder im Unternehmen eingebracht
  • Erkennen und Entwickeln der eigenen Haltung
  • Klischees aufbrechen und Grenzen abbauen
  • Symbiose: Erfahrung der einzelnen Gruppen über sinnhafte Zusammenarbeit
  • Strategien erarbeiten und projektieren

Zutaten

  • MiNDmensa-Geschirr
  • Tischsets und Tischtücher
  • Servietten
  • Stifte in verschiedenen Stärken
  • GesprächsJoker (Aufgabenkärtchen)
  • Menükarte (Anleitung)
  • persönliches Kärtchen für jeden Teilnehmer
  • Packpapier / Flipchart
  • Malerkrepp, Tixo, diverse kreative Materialien
  • Frühstück
  • Raum für Buffett, Tische und Sessel und eigener Präsentationswand, hell und freundlich
  • Personal für Auf- und Abbau

Zeitaufwand und -plan

  • 1/2 Tag Besprechung und Konzeptionierung / Individualisierung
  • 1/2 Aufbereitung Daten und Produktion
  • 1/2 Tag Mind Mensa
  • Anreise am Abend vor der MiNDmensa

Bitte zu Tisch in der MiNDmensa

Print Friendly, PDF & Email